HC KÖLN-WEST RHEINOS
Next Event

Unser Ausrüster

tl_files/hckoeln/bilder/Sponsorenbanner/hockeyzentrale02_200x91.jpg

Unsere Sponsoren

Termine & Ergebnisse

1. Herren

2. Herren

3. Herren

1. Junioren

1. Jugend

1. Schüler

2. Schüler

1. Bambini


Jahreshauptversammlung

Verfasst am: 17.11.2016 21:09

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des HC Köln West ´87 e.V. lädt Euch herzlich zur diesjährigen
Mitgliederversammlung ein.

Wann: ​Donnerstag, den 15.12.2015
​​Beginn: 19:00 Uhr
Wo:​​Zum alten Brauhaus
​​Dionysstr. 16
​​50739 Köln

Wir bitten alle Mitglieder zahlreich und pünktlich zu erscheinen.​
.
Tagesordnung der Mitgliederversammlung:

1. Begrüßung
2. Jahresbericht des Gesamtvorstandes
3. Jahresbericht des Kassenwartes
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Entlastung des Kassenwartes
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Anträge zur Tagesordnung
9. Allgemeines

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens eine Woche vor
der Versammlung schriftlich bei der Geschäftstelle einzureichen.

Mit sportlichen Grüssen

i.V. Olaf Meibeck
1. Vorsitzender
HC Köln West


Rheinos verlieren erstes Halbfinale gegen Kaarst mit 5:9

Verfasst am: 14.11.2016 10:46

Am vergangenen Samstag war die 1. Herrenmannschaft des HC Köln-West Rheinos bei den Crash-Eagles Kaarst zu Gast. Am Ende mussten sich die Kölner mit 5:9 geschlagen geben. Diese Niederlage war das Resultat verschiedener Fehler im Kölner Spiel, aber auch eine starke Kaarster Mannschaft, welche es den Gästen über 60 Minuten schwer machte, ins Spiel zu finden.

Das erste Drittel war durch eine deutliche Überlegenheit der Heimmannschaft gekennzeichnet. Doch durch eine ausgezeichnete Torhüterleistung auf Seiten der Rheinos und etwas Glück stand es nach 20 Minuten noch 0:0.
Im zweiten Drittel konnten die Gastgeber ihre Überlegenheit in Tore umsetzten und so stand es zwischenzeitlich 0:2. Aber auch die Rheinos waren mittlerweile im Spiel, sodass sie das Ergebnis auf 2:3 drehen konnten. Am Ende des Spielabschnitts stand es 3:3.

Das Ziel der Gäste war es nun, das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten. Leider gelang dies nicht, Kaarst konnte auf 3:7 davon ziehen. Am Ende vielen noch zwei Tore für Köln, aber Kaarst konnte diese Tore schnell durch Treffer ins verwaiste Kölner Toregalisieren .

So stand es dann nach 60 Minuten 5:9 für Kaarst. Für die Rheinos heißt es, dieses Spiel abzuhaken und mit voller Energie auf das kommende Spiel zu schauen; dieses findet am kommenden Samstag um 12 Uhr in der Großsportanlage Bocklemünd statt. Die Rheinos freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!


Rheinos marschieren ins Halbfinale

Verfasst am: 07.11.2016 21:21

In einer gut bestzten Großsportanlage Bocklemünd hatten die Rheinos im dritten Spiel des Viertelfinals durch eine konzentrierte Leistung keine Mühe gegen die Duisburg Ducks. Am Ende hieß es 10:2 (5:2, 3:0, 2:0) für die Hausherren.

mehr...

Nach der Niederlage im zweiten Match steigerte sich die Mannschaft von Trainer Martinez im entscheidenden Spiel deutlich und zeigte sich von Beginn an zielstrebig. Bereits nach 26 Sekunden staubte Hans-Hermann Merkel zum 1:0 ab. In der Folgezeit, wie auch im gesamten Spiel, blieb den Gästen nur das Mittel einer harten Gangart, um dagegenzuhalten. Dies führte jedoch weniger zu Erfolg, als dazu, dass sich die Enten immer wieder auf der Strafbank wiederfanden. Aber nicht nur in Überzahl, sondern auch bei numerischer Gleichzahl waren die Rheinos an diesem Abend überlegen und ließen zu keiner Zeit Zweifel daran, wer als Sieger vom Feld gehen würde. Jannik Marke und Kai Esser trafen dabei drei Mal, Robin Weisheit doppelt. Außerdem steuerte Meik Kemmerling einen Treffer bei. Zusätzlich legte Robin Weisheit weitere fünf Tore auf und verzeichnet damit altersklassenübergreifend exakt 1000 Assists!

Im Halbfinale trifft man nun auf die Crasheagles aus Kaarst. Das erste Spiel gegen den Vorrundenzweiten findet in Kaarst statt (12. November, 18 Uhr). Die Mannschaft bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung und freut sich auf die nächste Runde!


Rheinos vergeben erste Chance auf Halbfinaleinzug! Spiel drei am kommenden Sonntag in Köln.

Verfasst am: 30.10.2016 19:05

Am vergangen Samstag war die 1. Mannschaft der Rheinos bei den Duisburg Ducks zum zweiten Aufeinandertreffen des Playoff-Viertelfinals zu Gast. Am Ende mussten sich die Kölner mit einer 8:11 Niederlage geschlagen geben.

mehr...


Nachdem es nach den ersten 20 Minuten noch 2:2 stand, liefen die Kölner das restliche Spiel über einem Rückstand hinterher. Als es zwei Minuten vor Ende des Spiels 8:9 zugunsten der Gastgeber stand, spielten die Kölner mit einem Mann mehr und ohne Torwart weiter, um die Verlängerung zu erzwingen. Durch zwei empty-Net Tore konnte Duisburg das Spiel letztlich endgültig für sich entscheiden.


Ausschlaggebend für diese Niederlage waren besonders Unkonzentriertheiten in der Verteidigung, welche die Ducks gut zu nutzen wussten. "Nun gilt es bis nächste Woche die Fehler im Training aufzuarbeiten, damit der Halbfinaleinzug am kommenden Sonntag geschafft werden kann", so Trainer Martinez nach dem Spiel.

Somit lädt die 1. Herrenmannschft der Rheinos am kommenden Sonntag, dem 6. November 2016, um 17 Uhr zum dritten und entscheidenden Viertelfinalspiel ein. Für Verpflegung ist wie immer gesorgt und die Mannschaft freut sich auf zahlreiches erscheinen!


Rheinos sind Meister der 2. Jugendliga!

Verfasst am: 26.10.2016 18:12

Die Nachwuchs-Rheinos setzten sich im Finale der 2. Jugendliga-West durch und steigen in die 1. Liga auf! Man gewann alle Saisonspiele und sicherte sich somit den verdienten Titel!


Herren-Nationalmannschaft ebenfalls Europameister - Drei Rheinos mit dabei!

Verfasst am: 24.10.2016 11:56

Nach den Junioren haben auch die Herren den Europameistertitel in Kroatien erringen können. In einem packenden Finalspiel schlug man die Schweiz im Penaltyschießen. Mit Kai Esser sowie David und Robin Weisheit standen auch drei Spieler der Rheinos im Team. Wir gratulieren der gesamten Mannschaft herzlich zu diesem großartigen Erfolg!


Drei Rheinos sind Junioren-Europameister!

Verfasst am: 16.10.2016 20:16

Die Rheinos Jonas Nebgen, Ivo Puhle und Nils Pniewski haben bei der diesjährigen Europameisterschaft der Junioren in Kroatien den EM-Titel gewonnen. Im Finale setzte man sich gegen die Schweiz mit 8:5 durch. Wir gratulieren dem gesamten Team herzlich zu dieser tollen Leistung!

mehr...

Ebenfalls in Kroatien findet nächstes Wochenende auch die Europameisterschaft der Herren statt. Auch hier werden mit Kai Esser sowie David und Robin Weisheit drei Spieler der Rheinos vertreten sein. Wir wünschen der gesamten Mannschaft alles Gute und viel Erfolg!


Rheinos starten in die Play-offs!

Verfasst am: 26.09.2016 17:55

Am Samstag (1. Oktober) beginnt für die Mannschaft von Victor Martinez die heiße Phase der Saison. Im ersten von maximal drei Viertelfinalpartien geht es gegen die Duisburg Ducks.

mehr...

Die Hauptrunde beendeten die Kölner auf einem soliden dritten Rang und haben somit gegen die Ducks, die Sechster wurden, Heimrecht. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams ist nicht allzu lange her, schon am drittletzten Spieltag gastierten die Rheinos bei den Ducks und konnten drei Punkte aus Duisburg entführen. Doch gerade die Anfangsphase hat damals gezeigt, dass die Gäste aus dem Ruhrgebiet jederzeit gefährlich sein können. Spielbeginn in Bocklemünd wird um 18 Uhr sein.


Rheinos festigen dritten Platz

Verfasst am: 05.09.2016 20:09

Mit einer ab dem zweiten Drittel ansprechenden Leistung meldeten sich die Rheinos im Ligaalltag zurück und gewannen bei den Duisburg Ducks mit 11:9.

mehr...

Die Rheinos konnten berufs- und verletzungsbedingt nur zwei komplette Reihen aufbieten. Dazu halfen mit Michael Albrecht und Bastian Giesen zwei Spieler aus der zweiten Mannschaft aus, die ihre Sache sehr gut machten; Giesen konnte sich gar mit einem Treffer und einer Vorlage in den Spielbericht eintragen.

Im ersten Durchgang zeigten sich die Gäste noch sehr verschlafen und oftmals einen Schritt zu spät. Ob dies dem anstrengenden Wochenende zuvor oder mangelnder Kozentration geschuldet war (oder vielleicht beidem), sei dahingestellt. Jedenfalls zeigte die Mannschaft ab dem zweiten Drittel ein anderes Gesicht und schaffte es, den 3:6 Rückstand aus dem ersten Abschnitt in ein 7:6 zu verwandeln. Je länger das Spiel dauerte, desto mehr Spielfluss stellte ich bei den Rheinos ein. Das zwischenzeitliche 11:7 bedeutete dabei die Vorentscheidung, auch wenn die Ducks in der Schlussphase noch einmal verkürzen konnten.

Somit hat das Team die Aufgabe, aus den letzten beiden Partien noch mindestens zwei Punkte zu holen, um den dritten Platz zu sichern.


Drei Rheinos bei der Junioren-EM in Kroatien

Verfasst am: 01.09.2016 11:29

Mit Jonas Nebgen, Ivo Puhle und Nils Pniewski haben es gleich drei Rheinos in den Kader der Junioren-Nationalmannschaft geschafft. Am 15. und 16. Oktober 2016 kämpfen Sie dann gemeinsam um den Europameistertitel in Kastav/Kroatien. Wir wünschen dem gesamten Team viel Erfolg!