HC KÖLN-WEST RHEINOS

Erfolgreicher Tag für den Nachwuchs des HC Köln West

29.01.2006 20:36

Unsere Bambinis machten den Anfang und besiegten mit nur EINEM Block die Kerpen Barracudas mit 16:2. Eine Superleistung von den „Kleinen“ drei mal 15 Minuten durch zu spielen. „Respekt!“ Anschließend spielte unsere Jugendmannschaft gegen die Uedesheim Chiefs. Nach nur siebzehn Sekunden konnte durch einen Treffer von Kevin Küpper in Führung gehen. Durch weitere Tore von Andre Küpper und Dustin Fuchs stand es zur ersten Drittelpause 4:0. Im zweiten Drittel ging es ähnlich weiter allerdings konnten die Uedesheimer auf 7:2 aufholen. Auch im letzeten Drittel ließ man dem Gegner etwas mehr Freiheit aber den Sieg gab die Mannschaft nicht mehr aus der Hand und so wurde das Spiel mit 8:4 beendet. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an unseren neuen Trainer Sebastian Raufuß. Gute Arbeit. Den Tag beendet hat dann unsere Schülermannschaft mit einem souveränen Sieg gegen die Uedesheimer Schüler.Auch hier war ein früher Treffer durch Steffi in der 29 Sekunde der Anfang. Ende des ersten Drittels konnte man schon auf eine 5:0 Führung blicken.Nach weiteren Treffern von Florian Holzapfel (2), Nicolai Lubnau (4) und Steffi May (1) stand es nach dem zweiten Drittel schon 11:0. Für unsere Schüler die im letzten Jahr sehr viel einstecken musste natürlich ein Ansporn weiter zu machen. So konnte man das Spiel mit 16:1 beenden und die Freude war riesengroß. Alles in allem also ein gelungener Tag für den HC Köln West. Ein Dankeschön auch noch an alle Helfershelfer und vor allem an Daniel der sich den ganzen Tag als Schiri zur Verfügung gestellt hat. "(Text: Silvia May)"

Zurück