HC KÖLN-WEST RHEINOS

Drittes Spiel, dritter Sieg!

24.03.2017 01:15

Am frühen Nachmittag des vergangenen Sonntages empfingen die Rheinos die Mannschaft des TV Augsburg zu Ihrem ersten Heimspiel. Die Mannschaft konnte diesmal Ihr ganzes Potential von 14 Spielern ausschöpfen und dies merkte man auch deutlich an der Leistung der Spieler an. Durch kürzere Einsatzzeiten kämpfte jeder umso mehr kämpfte, um alles aus sich rauszuholen. 

Bereits nach 64 Sekunden konnten die Rheinos durch einen schönen Schlagschuss von Torben Besner durch die Hosenträger des Augsburger Torwarts mit 1:0 in Führung gehen. Köln hatte das Spiel im ersten Drittel klar unter Kontrolle und erarbeitete sich viele Chancen, die aber zunächst nicht genutzt werden konnten. In der 11. Spielminute fand dann aber ein Schuss von Kai Eßer seinen Weg ins Tor. Dies sollte es auch für das erste Drittel gewesen sein. Das zweite Drittel sollte das Drittel der Überzahltore werden. Außer dem Tor zum 3:0 durch Niklas Werheit in der 23. Spielminute fielen alle Tore zum 3:1, 4:1 (Robin Weisheit), 4:2 und 5:2 (David Weisheit) in Überzahl der jeweiligen Mannschaft. Auch im dritten Drittel ging es mit einem Überzahltor der Kölner weiter. Kai Eßer konnte den Vorsprung in der 43. Minute auf 6:2 ausbauen. Dann fielen innerhalb von 57 Sekunden drei Tore ( Köln 2, Augsburg 1). Zunächst konnte Torben Besner seinen zweiten Treffer an diesem Tag verbuchen. 16 Sekunden später traf Augsburg zum 7:3 und wiederum 41 Sekunden später konnte auch David Weisheit seinen zweiten Treffer erzielen.  Das 8:3 sollte dann auch der Endstand sein. Das nächste Spiel haben die Rheinos dann am 1.April bei dem Aufsteiger der Sauerland Steel Bulls. Über Unterstützung würde sich die Mannschaft wie immer sehr freuen! Spielbeginn ist um 18:00 Uhr.

Zurück