HC KÖLN-WEST RHEINOS

Sieg in Oberhausen sichert dritten Platz

25.09.2017 08:38

Durch eine konzentrierte Leistung gewannen die Rheinos verdient mit 11:8 gegen die Miners Oberhausen. Im Viertelfinale geht es nun gegen den Titelverteidiger aus Essen.

Obwohl der erste Treffer des Tages im Tor des starken Mike Ohrem fiel, zeigten die Rheinos schnell, dass man die große Spielfläche in Oberhausen besser ausnutzen konnte als die Hausherren. Ohne den verhinderten Kai Esser schoss man durch schnelles und geradliniges Spiel schon im ersten Abschnitt einen 6:2 Vorsprung heraus. Die nun vermehrt auftretenden Undiszipliniertheiten der Gastgeber hätte man im zweiten Abschnitt bereits mit der Vorentscheidung beantworten müssen; selbst beste Chancen wurden jedoch ungenutzt liegen gelassen. So ging es "nur" mit einem 8:5 in den letzten Spielabschnitt. Hier trafen beide Teams noch drei Mal, bis das zähe Match abgepfiffen wurde.

Als Tabellendritter trifft man nun im Viertelfinale auf Titelverteidiger Essen.

 

Zurück