HC KÖLN-WEST RHEINOS

Rheinos im Halbfinale

03.11.2017 12:28

Durch einen 12:10 Sieg (nach Verlängerung) gegen Titelverteidiger Essen ziehen die Rheinos ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft ein. Der Gegner dort steht noch nicht fest.

Bis zum Ende der regulären Spielzeit konnte sich keiner der Kontrahenten absetzen. Wechselnde Führungen, zahlreiche Torchancen und ein hohes Spieltempo boten den Zuschauern jedoch ein höchst unterhaltsames Spiel. Dieses sollte in der Verlängerung noch einmal richtig Fahrt aufnehmen. Zunächst schienen die Rockets das bessere Ende für sich zu haben, als sie zehn Minuten vor Schluss mit 8:7 in Front gingen. Doch überragende eineinhalb Spielminuten, in denen die Rheinos vier Mal trafen, bedeuteten schließlich die Entscheidung und den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. In einer geschlossenen Tamleistung stach insbesondere Dennis Kobe hervor, der in der Verlängerung drei Tore selbst erzielte und zwei weitere vorbereitete.

Die Paarungen der nächsten Runde stehen derweil noch aus und ergeben sich erst nach dem dritten Match zwischen dem Vorrundenersten aus Kaarst und den Highlandern Lüdenscheid.

Zurück