HC KÖLN-WEST RHEINOS

Junioren mit Niederlage und Sieg am Doppelwochenende

27.03.2018 09:19

Zum Beginn der Osterferien mussten sich die Rheinos am Samstag vor heimischer Kulisse gegen die Crash Eagles aus Kaarst mit 5:10 geschlagen geben. Es entwickelte sich von Anfang an ein spannendes größtenteils ausgeglichenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. Erst im letzten Drittel konnten die Gäste Ihren Vorteil des größeren Mannschaftskaders voll ausspielen und siegten verdient auch in dieser Höhe. Die Tore für den HC Köln-West schossen Tim Key (3), Julian Kunkel und Nico Slesinski.

Keine 24 Stunden später stand das erste Auswärtsspiel gegen die Devils aus Langenfeld auf dem Programm, welches mit 6:3 gewonnen werden konnte. Die Rheinos starteten furios und führten durch Tore von Tim Key (2) und Julian Schramm nach dem ersten Drittel mit 3:0. Im 2. Drittel verlor man etwas den Faden, so dass die Gastgeber zwei Anschlusstreffer erzielen konnten. Im letzten Spielabschnitt setzte der 1.Block um Kapitän Tim Key und Julian Schramm die entscheidenden Akzente, so dass das Spiel letztendlich doch ungefährdet gewonnen werden konnte. Die Tore für die Rheinos schossen Tim Key (3) und Julian Schramm (3).

Zurück